Original Arduino Nano

Artikelnummer: AR50003

GTIN: 4060137067532

HAN: A000005

Herkunftsland: US

TARIC-Code: 8542311900

Kategorie: Board


20,47 €

inkl. 19% USt.,

Lange Lieferzeit beachten!

Lieferfrist: ca. 29 - 30 Tage



Beschreibung

ÜBERSICHT

Das Arduino Nano ist ein kleines, vollständiges und Breadboard-freundliches Board, das auf dem ATmega328 (Arduino Nano 3.x) basiert. Es hat mehr oder weniger die gleiche Funktionalität wie das Arduino Duemilanove, aber in einem anderen Gehäuse. Es fehlt nur eine DC-Strombuchse, und es arbeitet mit einem Mini-B-USB-Kabel anstelle eines Standardkabels.

TECH SPECS

  • Mikrocontroller: ATmega328
  • Architektur: AVR
  • Betriebsspannung: 5 V
  • Flash-Speicher: 32 KB, davon 2 KB vom Bootloader benutzt
  • SRAM: 2 KB
  • Taktgeschwindigkeit: 16 MHz
  • Analog IN Pins: 8
  • EEPROM: 1 KB
  • DC-Strom pro E/A-Pins: 40 mA (E/A-Stifte)
  • Eingangsspannung: 7-12 V
  • Digitale E/A-Pins: 22 (davon 6 PWM)
  • PWM-Ausgabe: 6
  • Stromverbrauch: 19 mA
  • PCB-Größe: 18 x 45 mm
  • Gewicht: 7 g
  • Produkt-Code: A000005

Kraft

Das Arduino Nano kann über den Mini-B USB-Anschluss, ein ungeregeltes externes 6-20V-Netzteil (Pin 30) oder ein geregeltes externes 5V-Netzteil (Pin 27) mit Strom versorgt werden. Die Stromquelle wird automatisch auf die höchste Spannungsquelle gewählt. 

Speicher

Der ATmega328 hat 32 KB, (auch mit 2 KB für den Bootloader. Der ATmega328 verfügt über 2 KB SRAM und 1 KB EEPROM. 

Eingabe und Ausgabe

Jeder der 14 digitalen Pins des Nano kann mit den Funktionen pinMode(), digitalWrite() und digitalRead() als Ein- oder Ausgang verwendet werden. Sie arbeiten mit 5 Volt. Jeder Pin kann maximal 40 mA liefern oder empfangen und hat einen internen Pull-up-Widerstand (standardmäßig abgeschaltet) von 20-50 kOhm. Darüber hinaus haben einige Pins spezielle Funktionen:

  • Seriell: 0 (RX) und 1 (TX). Wird zum Empfangen (RX) und Senden (TX) von seriellen TTL-Daten verwendet. Diese Pins sind mit den entsprechenden Pins des FTDI USB-to-TTL Serial-Chips verbunden.
  • Externe Unterbrechungen: 2 und 3. Diese Pins können so konfiguriert werden, dass sie einen Interrupt bei einem niedrigen Wert, einer steigenden oder fallenden Flanke oder einer Wertänderung auslösen. Siehe die Funktion attachInterrupt() für Einzelheiten.
  • PWM: 3, 5, 6, 9, 10 und 11. Stellen Sie einen 8-Bit-PWM-Ausgang mit der analogWrite()-Funktion zur Verfügung.
  • PWM: 3, 5, 6, 9, 10 und 11.
  • SPI: 10 (SS), 11 (MOSI), 12 (MISO), 13 (SCK). Diese Pins unterstützen die SPI-Kommunikation, die zwar von der zugrundeliegenden Hardware bereitgestellt wird, aber derzeit nicht in der Arduino-Sprache enthalten ist.
  • LED: 13 Eine eingebaute LED ist mit dem digitalen Pin 13 verbunden. Wenn der Pin den Wert HIGH hat, leuchtet die LED, wenn der Pin den Wert LOW hat, ist sie aus.

Der Nano hat 8 analoge Eingänge, von denen jeder 10 Bit Auflösung (d.h. 1024 verschiedene Werte) bietet. Standardmäßig messen sie von Masse bis 5 Volt, es ist jedoch möglich, das obere Ende ihres Bereichs mit der analogReference()-Funktion zu ändern. Die analogen Pins 6 und 7 können nicht als digitale Pins verwendet werden. Zusätzlich haben einige Pins eine spezielle Funktionalität:

  • I2C: A4 (SDA) und A5 (SCL). Unterstützung der I2C (TWI)-Kommunikation unter Verwendung der Wire-Bibliothek (Dokumentation auf der Wiring-Website).

Es gibt noch ein paar andere Pins auf der Platine:

  • AREF. Referenzspannung für die Analogeingänge. Wird mit analogReferenz().
  • verwendet.
  • Zurücksetzen. Bringen Sie diese Zeile auf LOW, um den Mikrocontroller zurückzusetzen. Wird normalerweise verwendet, um einen Reset-Knopf zu Abschirmungen hinzuzufügen, die den auf der Karte befindlichen blockieren.

Kommunikation

Das Arduino Nano verfügt über eine Reihe von Einrichtungen zur Kommunikation mit einem Computer, einem anderen Arduino oder anderen Mikrocontrollern. Der ATmega328 bietet eine serielle UART TTL (5V)-Kommunikation, die auf den digitalen Pins 0 (RX) und 1 (TX) verfügbar ist. Ein FTDI FT232RL auf dem Board kanalisiert diese serielle Kommunikation über USB, und die FTDI-Treiber (in der Arduino-Software enthalten) bieten einen virtuellen Com-Port für die Software auf dem Computer. Die Arduino-Software enthält einen seriellen Monitor, mit dem einfache Textdaten an das und vom Arduino-Board gesendet werden können. Die RX- und TX-LEDs auf dem Board blinken, wenn Daten über den FTDI-Chip und die USB-Verbindung zum Computer übertragen werden (jedoch nicht bei serieller Kommunikation an Pin 0 und 1). Eine SoftwareSerial-Bibliothek ermöglicht die serielle Kommunikation auf jedem der digitalen Pins des Nano. Der ATmega328 unterstützt auch I2C- (TWI) und SPI-Kommunikation. Die Arduino-Software enthält eine Wire-Bibliothek, um die Verwendung des I2C-Busses zu vereinfachen. Zur Verwendung der SPI-Kommunikation siehe Datenblatt des ATmega328. 

umfasst

1x Original Arduino Nano

Dokumente

Schematic

Eagle File

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
DS1307 RTC Echtzeituhr Modul I2C CR2032 DS1307 RTC Echtzeituhr Modul I2C CR2032
sofort verfügbar
Character 20x4 LCD Display Module 2004 White on Blue 5V... Character 20x4 LCD Display Module 2004 White on Blue 5V...
sofort verfügbar
MAX485 Module TTL Switch Schalter to RS-485 Module RS485... MAX485 Module TTL Switch Schalter to RS-485 Module RS485...
sofort verfügbar
Jumper Wire 10x1P male to male 20cm
sofort verfügbar