SparkFun 9DoF IMU Breakout - ICM-20948 (Qwiic)

Artikelnummer: SF15335

EAN: 4060137100642

HAN: SEN-15335

Herkunftsland: US

TARIC-Code: 8542.39.0000

Kategorie: QWIIC


20,17 €

inkl. 19% USt.,

sofort verfügbar

Lieferfrist: ca. 1 - 3 Tage

Pack


Beschreibung

Beschreibung

Der SparkFun 9DoF IMU Breakout enthält alle erstaunlichen Funktionen des ICM-20948 von Invensense in einem Qwiic-fähigen Breakout-Board mit einem Logik-Shifter und ausgebrochenen GPIO-Pins für alle Ihre Anforderungen an die Bewegungserkennung. Der ICM-20948 selbst ist ein extrem stromsparendes, I2C- und SPI-fähiges 9-Achsen-Motion-Tracking-Gerät, das sich ideal für Smartphones, Tablets, Wearable-Sensoren und IoT-Anwendungen eignet. Durch die Verwendung unseres praktischen Qwiic-Systems ist kein Löten erforderlich, um es mit dem Rest Ihres Systems zu verbinden. Allerdings haben wir noch 0,1"-Zwischenstifte herausgebrochen, falls Sie lieber ein Brotbrett verwenden möchten.

Zusätzlich zu dem 3-Achsen-Gyroskop mit vier wählbaren Bereichen, dem 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, ebenfalls mit vier wählbaren Bereichen, und dem 3-Achsen-Magnetometer mit einem FSR bis ±4900µT, enthält das ICM-20948 auch einen digitalen Bewegungsprozessor, der die Berechnung der Bewegungssensor-Algorithmen von den Detektoren entlastet und so eine optimale Leistung der Sensoren ermöglicht. Wir haben auch die gesamte ICM-20948-Pin-Funktionalität auf GPIO herausgebrochen und sie auf der Vorderseite mit I2C und auf der Rückseite mit SPI beschriftet, um sie leichter identifizieren zu können.

Das SparkFun Qwiic Connect System ist ein Ökosystem aus I2C-Sensoren, Aktoren, Abschirmungen und Kabeln, die das Prototyping schneller und weniger fehleranfällig machen. Alle Qwiic-fähigen Boards verwenden einen gemeinsamen 4-poligen JST-Steckverbinder im 1mm-Raster. Dies reduziert den Platzbedarf auf der Leiterplatte, und polarisierte Verbindungen bedeuten, dass Sie’t falsch anschließen können.

Merkmale
  • 1,95 V bis 3,6 V Versorgungsspannung
  • Drei-Achsen-MEMS-Gyroskop mit benutzerprogrammierbarem Vollbereich von ±250 dps, ±500 dps, ±1000 dps und ±2000 dps
  • Drei-Achsen-MEMS-Beschleunigungssensor mit programmierbarem Messbereichsendwert von ±2g, ±4g, ±8g, und ±16g
  • Drei-Achsen-Silizium monolithischer Hall-Effekt-Magnetsensor mit vollem Messbereich bis ±4900 µT
  • I2C mit bis zu 100 kHz (Standard-Modus) oder bis zu 400 kHz (Fast-mode) oder SPI mit bis zu 7 MHz für die Kommunikation mit Registern
  • Digitaler integrierter Bewegungsprozessor (DMP)
  • Digital-Ausgang Temperatursensor
  • 2x Qwiic Anschluss Ports
  • I2C Adresse: 0x69 (0x68 mit Jumper)

Dokumente

Bedienungsanleitung

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

----