Aufgrund der Coronavirus haben wir bei bestimmten Produkten längere Vorlaufzeiten. Wir ermutigen dazu, nicht vorrätige Artikel so schnell wie möglich nachzubestellen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.
HIMALYA 5V/220V 8 Channel Optocouplers Relay for Arduino Optokoppler Relais Modul

Artikelnummer: CP0408A

EAN: 4060137000720

HAN: HIM01014

Herkunftsland: CN

UPC: 802236371

TARIC-Code: 85364110900

Kategorie: Relais


8,98 €

inkl. 19% USt.,

Längere Lieferzeit beachten!

Lieferfrist: ca. 61 - 63 Tage

Pack


Beschreibung

Mit diesem Relais Modul lassen sich z.B. sehr einfach große Lasten mit einem Mikrocontroller schalten. Geeignet für Arduino, PIC, ARM, usw.
Technische Daten:

Versorgungsspannung (VCC): 5V
Stromaufnahme Steuereingang ca. 4 mA
Stromaufnahme Spule ca. 70 mA
Spulenwiderstand ca. 70 Ohm
Hochstrom-Relais: AC250V 10A; DC30V 10A
Standard Schnittstelle für Arduino, AVR, PIC, ARM, DSP,8051, ARM, TTL logic

Maße (LxBxH)(mm):;138x47x18

Schnittstelle: GND

Optokoppler: Mit


Lieferumfang:
1 x 5v 8 Channel Relay Module

;

Bedienungsanleitung

Bewertungen (5)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 5
5 von 5 Zuverlässige Funktion

Es empfiehlt sich auf dem Arduino ein Sensor Shield zu montieren, dann sind die Kontakte zur Verbindung mit dem Relais Modul übersichtlich zusammengefasst.

., 18.07.2014
5 von 5 Vielseitiges Relaismodul

Ausgangsseitig sind die Klemmen für Öffner und Schließer gut markiert.
Um die vollständige Funktionalität eingangsseitig auszunutzen zu können, fehlt leider eine Schaltung.
Im Lieferzustand funktioniert die Platine einwandfrei (5 V an VCC und GND, ausgewählter Eingang an GND). Der vergleichsweise hohe Relaisstrom (bis zu 560 mA) belastet dann aber die Versorgungsspannung der Steuerplatine.
Die vorhandenen Optokoppler ermöglichen eine Trennung zwischen Steuerspannung und Relaisspannung. Dazu grünen Jumper abziehen und die Relaisspannung (keine Anforderungen an Stabilisierung) an GND und RY-VCC anschließen. +5V der Versorgungsspannung der Steuerplatine (z.B. Pin 2 des Raspberry Pi) mit VCC der Relaisplatine verbinden. GPIO mit dem jeweiligen IN-Eingang verbinden (aktiv mit LOW-Pegel). GND der Steuerplatine wird nicht benötigt!! Durch die vollständige galvanische Trennung sind auch mehrere Relaisplatinen problemlos einsetzbar.

., 29.08.2016
5 von 5 Klackern fleißig vor sich hin.

Ich nutze mehrer Relaiskarten in Verbindung mit
Waveshare PCF8574 IO Expansion Board 8-bit I/O expander for I2C-bus, PCF8574 on board (WS92002).

., 19.11.2016
5 von 5 einfach und stabil

Ich habe zwei Platinen am Raspi und alles funktioniert super. Dank an Horst-Dieter L. für den Hinweis der galvanischen Trennung (hier bei den Bewertungen).

., 20.02.2017
5 von 5 Einfach und Gut

Gute galvanische Trennung. Funktion an Arduino Due ohne probleme. Relais könnten entwas weniger Strom verbrauchen.

., 21.10.2018
Einträge gesamt: 5
----

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Jumper Wire 10x1P female to female 20cm
sofort verfügbar
Jumper Wire 10x1P female to male 20cm Jumper Wire 10x1P female to male 20cm
sofort verfügbar
HIMALAYA 5V/220V 4 Channel Optocouplers Relay Shield for... HIMALAYA 5V/220V 4 Channel Optocouplers Relay Shield for...
sofort verfügbar
HIMALAYA basic MEGA 2560 R3 ATMEGA Board Arduino Mega... HIMALAYA basic MEGA 2560 R3 ATMEGA Board Arduino Mega...
197 bestellt, am 20.04.2020 erwartet
Jumper Wire 10x1P male to male 20cm
sofort verfügbar
5V/220V 2 Channel Optocouplers Relay Shield for Arduino... 5V/220V 2 Channel Optocouplers Relay Shield for Arduino...
sofort verfügbar