Batterien

Entsorgung:

Zu entsorgende Lithium-Batterien sind Sondermüll, gehören also nicht in den Hausmüll oder in die Toilette. Diese sind direkt beim Fachhandel oder bei einer zertifizierten Sammelstelle oder bei uns abzugeben.

Gesundheitsgefahren:

Bei bestimmungsgemäßem Umgang sind keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen bekannt oder zu erwarten. Bei Zerstörung der Lithium-Batterie können Flüssigkeiten (Elektrolyte) austreten. Diese sind entzündlich, Kontakt mit den Augen oder der Haut führt zu Reizungen. Dämpfe können die Augen, Atmungsorgane und Haut reizen. Feuer oder starke Hitze können ein heftiges Zerplatzen der Verpackung verursachen. Erhitzen oder Brand können giftige Gase freisetzen. Beim Verbrennen entsteht reizender Rauch.

Umweltgefahren:

Bei bestimmungsgemäßem Umgang sind keine Umweltbeeinträchtigungen bekannt oder zu erwarten. Verschüttetes Material ist aufzukehren oder aufzusaugen und in einem geeigneten Behälter zur Entsorgung zu geben. Hierfür eignen sich gegebenenfalls Universalbindemittel. Brandrückstände müssen entsprechend den örtlichen behördlichen Vorschriften entsorgt werden.
LiPo Akkus

Lithium-Batterien können bei falschem Umgang Feuer fangen und...


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12